IITM – Inner Imagery Transformational Metaphors 

Die Macht deiner Vorstellungskraft

 

Wie auch immer die Veränderung ist, die du dir wünschst – ich unterstütze dich dabei, sie umzusetzen.

IITM ist eine Methode aus England, die von Mary Woodthorpe entwickelt wurde. Zusammen mit dem AMP – dem Animal Metaphor Process – können wir mit dieser Methode Blockaden oder Konflikte lösen, die auf „herkömmlichem Weg“ sogar schon bearbeitet und vielleicht nicht zufriedenstellend gelöst wurden.

Die meisten „Probleme“, die wir so haben, entspringen unserem Fokus auf das Bewusstsein und vernachlässigen die Verbindung zum Unterbewusstsein. Wenn wir nach Lösungen suchen, versuchen wir meist rational ein Ergebnis zu finden. Bestimmt hast du aber auch schon öfter die Erfahrung gemacht, dass, wenn du loslässt und dich etwas anderem widmest, die Lösung auf einmal da ist.

Woher kommt sie? Richtig, aus deinem Unterbewusstsein.

Und genau mit dieser speziellen Verbindung arbeiten wir. Wir müssen manchmal gar nicht genau wissen, worum es geht, woran es hakt. Wir können durch die Tiermetaphern und deine Vorstellungskraft an diesen Themen arbeiten und sie lösen.

Dein Unterbewusstsein wird immer die richtige Metapher finden und intuitiv den richtigen Weg / die richtige Veränderung wählen.

In Metaphern zu denken oder zu sprechen, ist ein natürlicher Prozess, den wir täglich nutzen.

Ich bin seine Marionette.

Natürlich hängst du nicht an irgendwelchen Fäden, aber du fühlst dich so und durch diese Metapher versteht dein Gegenüber genau, worum es dir geht und wie du dich fühlst.

IITM_Methode

Mit IITM nutzen wir diese inneren Bilder und deine bildhafte Sprache, um dein Unterbewusstsein anzuzapfen und das Ergebenis nicht durch dein Bewusstsein verfälschen zu lassen. Wenn die Metaphern korrekt angewendet werden, liefern sie innerhalb von Sekunden ein Abbild dessen, was dich gerade beschäftigt. Die Informationen, die wir so erhalten, helfen uns dabei, deine Blockaden spielerisch und effektiv zu bearbeiten.

 

Wobei hilft IITM?

 

IITM kann angewandt werden bei allen Arten von Konflikten, von Blockaden und negativen Emotionen sowie Beziehungsproblemen oder Süchten, sogar bei Ängsten, Krankheiten und Traumata (welche ich allerdings nicht behandeln darf).

Sogar Glaubenssätze und Gefühle, die zu einem niedrigen Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen führen, können wir mit Hilfe von IITM lösen.

Voraussetzungen:

 

keine

 

Wenn du das Gefühl hast, IITM oder eine andere Methode könnten etwas für dich sein, sieh dir doch mal meine Angebotsseite an.

Und bei Fragen, meld dich einfach bei mir!

 

Das Kleingedruckte: Ich weise darauf hin, dass ich keine Diagnosen stelle, keine Heilung verspreche und auch nicht von ärztlich verordneten Medikamenten abrate.

Meine Beratungen ersetzen nicht den Gang zum Arzt, Psychologen, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker. Falls du in psychotherapeutischer Behandlung bist, frage bitte vorher deinen Therapeuten.

Ich versichere dir, dass ich deine Daten und auch unsere Gesprächsinhalte immer vertraulich behandle.

 

Mein aktuelles Einführungsangebot:

2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *